Venez découvrir les charmes du cirque de Cilaos :

Cilaos

Geologie: die Entstehung eines Cirque, eines sogenannten Talkessels

Vor mehr als 300.000 Jahren bildete sich der Cirque de Cilaos aufgrund von Absenkungen rund um den Piton des Neiges, dem höchsten Punkt der Insel (3071 m). Erosion trug dann auch ihren Teil bei zum zerklüfteten Relief dieses außergewöhnlichen Talkessels. Cilaos war nie ein Krater, auch wenn er der einzige der drei Talkessel der Insel mit kreisrunder Form ist. Cilaos ist der südlichste und trockenste der drei Cirques der Insel.

Cilaos ist die jüngste Gemeinde der Insel, gegründet im Jahre 1965 vom Präfekten der Insel Réunion, Alfred Diefenbacher. Heute zählt der Ort circa 7.000 Einwohner. Cilaos ist mehr als nur ein kreolisches Dorf, es ist mittlerweile ein Bergkurort, wie auch die Städtepartnerstadt mit Chamonix zeigt. Cilaos ist der Ausgangspunkt für ein Netz von Wanderwegen, das 80 Kilometer umfasst sowie auch für ausgezeichnete Bergaktivitäten wie z.B. Canyoning und Klettertouren.

Unverfälschte kulinarische Genüsse aus Cilaos

Hôtel Restaurant Spa Les Chenets-le CILAOS - Ile de la Réunion - 974

Die berühmten Cilaos Linsen sind ein landwirtschaftliches und touristisches Highlight des Gebietes. Aufgrund der steinigen Vulkanböden an den steilen Hängen von Ilet à Cordes, verfügen diese Linsen über besondere Nährwerteigenschaften. Der Anbau der «Königin der Linsen », die am besten zusammen mit dem traditionellen Carrie genossen wird, erbringt einen jährlichen Ertrag von fast 70 Tonnen. Diese hell- bis hellbraune Linse, die im Cirque heimisch ist, ist kleiner und feiner als die Puy oder Madagaskar-Linse.

Le vin de Cilaos

Der Cilaos Wein, dem man lange nachsagte, er mache Menschen verrückt, wird auf ungefähr zwanzig Hektar Land angebaut. Die Weinstöcke der Rebsorten Malbec, Chenin und Pinot werden an Spalieren hochgezogen. Die vom Chai (Winzerverband) ausgewählten Weine sind Rot-, Weiß- und Roséweine, die aufgrund ihrer hohen Qualität seit 2004 die Auszeichnung «Vin de pays de Cilaos» tragen dürfen. Das Weinanbaugebiet von Cilaos ist das höchstgelegene in ganz Frankreich, dort wird in Höhen von 600 bis 1300 Metern Wein angebaut. Außerdem findet hier im Januar und Februar die früheste Weinlese überhaupt statt . Der Schnitt erfolgt im Winter der südlichen Hemisphäre und der Sommer der südlichen Hemisphäre mit seiner Feuchte und Sonneneinstrahlung bringt dann die Trauben zur Reife. Eine weitere Besonderheit besteht darin, dass jede Parzelle separat kultiviert wird, um so den Geschmack jedes Mikrogebietes des Cirque zu bewahren. Ein weiteres beliebtes und berühmtes Getränk ist das Mineralwasser von Cilaos, das aus einer Tiefe von 13 Metern aus der einzigen Mineralwasserquelle der Insel, der Quelle Véronique, gewonnen wird.

Hôtel Restaurant Spa Les Chenets-le CILAOS - Ile de la Réunion - 974

Das lokale Kunsthandwerk: «Jour de Cilaos» Angèle Mac Auliffe, die Tochter des Arztes Jean-Marie Mac Auliffe, der für die Entwicklung der Thermen zuständig war, führte diese Stickerei bei den Frauen des Ortes ein und lehrte sie die Technik, bevor sie im Alter von nur 26 Jahren an Röteln starb. Die berühmten Stickereien, die unter dem Namen «Jour de Cilaos» bekannt sind, haben sich bis nach England verbreitet, wo sie am englischen Hof die königliche Tafel schmückten. Der Verband zur Förderung der Spitzenstickerei von Cilaos bemüht sich um die Erhaltung und Fortführung dieser einzigartigen Handarbeitskunst in zukünftigen Generationen. Seit 1984 führen 60 bis 70 Stickerinnen die Tradition im «Maison de la Broderie» fort.

Entdecken Sie Cilaos

Für weitere Informationen steht Ihnen die Rezeption jederzeit zur Verfügung und unser Personal wird Ihnen gerne behilflich sein, Ihren Aufenthalt bei uns zu organisieren und für Sie Buchungen für Ausflüge und Aktivitäten bei unseren Partnerunternehmen vor Ort vorzunehmen, damit Sie sich um nichts mehr kümmern müssen.